11. August 2016
Besuch der Rettungsleitzentrale in Graz

Unsere Jugendlichen hatten das Glück eine ganz spezielle Führung durch das Rettungswesen in der Steiermark zu bekommen.
Erste Station war die Rettungsleitzentrale in Graz wo uns die Vorgehensweise bei allen erdenklichen Einsätzen veranschaulicht wurde.
Die zweite Station war der Hangar des Rettungshubschraubers Christophorus 12.
Die Besatzung (Pilot, Notarzt und Flughelfer) haben uns ihr Arbeitsgerät sehr Ausführlich erklärt.

Einen Dank an alle Rettungskräfte, die sich für uns Zeit genommen haben.
Ein besonderer Dank an Martin Jeindl von der FF Fürstenfeld für die Organisation dieser Führungen.