13. Oktober 2017
Übung beim Buschenschank Bliemel

Am 13. Oktober organisierte HBI Karlheinz Strobl eine Übung.
Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim Buschenschank Bliemel.
Gemeinsam mit der FF Fürstenfeld, FF Großwilfersdorf und FF Stadtbergen wurde eine 260 Meter lange Wasserversorgung über 30 Höhenmeter von der Feistritz hergestellt.
Beim Wirtschaftsgebäude wurden mittels Atemschutz 5 vermisste Personen geretten. Zusätzlich wurde im Außenbereich ein Schaumteppich hergestellt.
Anschließend lud die FF Altenmarkt zu einer gemeinsamen Jause ein.

Wir bedanken uns bei Herbert Lebitsch für die Übernahme der Getränke.