15. Mai 2011
Atemschutzübung in Fürstenfeld

Am 15. Mai wurden wir von der FF Fürstenfeld zu einer Atemschutzübung in der Tiefgarage eingeladen.
Bei dieser Übung wurde ein Fahrzeugbrand angenommen.
Die Atemschutzgeräteträger mussten eine Vermisstensuche mit Menschenrettung und Wärmelokalisation ohne Wärmebildkamera durchführen.

Wir bedanken uns bei der FF Fürstenfeld für die Einladung zu dieser interessanten Übung.