31. Juli 2022
Wirtschaftsgebäudebrand

Nebengebäude wurde bei Brand total Beschädigt, ein Übergreifen auf den Pferdestall und das Wohnhaus konnte verhindert werden.
Alarmiert wurden die FF Altenmarkt, Stadtbergen, Fürstenfeld, Bierbaum.

In den Nachmittagsstunden wurden die Feuerwehren Altenmarkt, Fürstenfeld und Stadtbergen zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Altenmarkt alarmiert.
Die Familie hatte den Brand in einer Garage entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzleitung Altenmarkt stellte diese bereits einen Vollbrand des Wirtschaftsgebäudes, welches aus drei Räumlichkeiten bestand, fest.
Umgehend wurde das GTLF Bierbaum zur Wasserversorgung nachalarmiert.
Zeitgleich wurde eine Löschleitung aus der Feistritz mit zwei Pumpen aufgebaut.
Die ersten beiden Atemschutztrupps begannen umgehend mit den Löscharbeiten von außen sowie mit dem Schützen des angrenzenden Stallgebäudes.
Die Pferde wurden bereits vor unserem Eintreffen vom Besitzer selbst ins Freie entlassen, sodass für diese keine Gefahr bestand.
Über die Drehleiter erfolgte die Brandbekämpfung des Gebäudes von oben.
Im Wirtschaftsgebäude befindliche Gasflaschen wurden gekühlt und in weiterer Folge aus dem Brandbereich entfernt.
In einem der drei Räumlichkeiten befand sich ein Heulager, welches mittels Traktoren im weiteren Einsatzverlauf geräumt wurde.
Nach rund einer Stunde war der Band größtenteils gelöscht und die Bezirksbrandermittlung konnte das Objekt begutachten.
Aufflackernde Glutnester mussten aber noch permanent gelöscht werden. 
Nachdem die Brandermittler das Objekt freigegeben hatten, wurden die drei Abteile mittels Schaummittel geflutet um die letzten Brandnester abzulöschen.
Durch das schnelle Handeln der Familie und der Vielzahl an Einsatzkräften konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude sowie auf den Pferdestall verhindert werden.
Das Rote Kreuz konnte glücklicherweise rasch wieder abrücken, da keine Personen zu Schaden gekommen waren.
Insgesamt standen vier Feuerwehren mit neun Atemschutztrupps und 65 Kameradinnen und Kameraden rund vier Stunden im Einsatz.

Quelle: BFVFF

Wirtschaftsgebäudebrand Altenmarkt 31.07.2022

Eingesetzt waren:

FF Altenmarkt
FF Bierbaum
FF Fürstenfeld
FF Stadtbergen
Rotes Kreuz
Polizei