25. März 2022
Tierrettung in Altenmarkt

Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Altenmarkt zu einer Tierrettung nach Altenmarkt gerufen.
Besorgte Besitzer hörten das Jammern ihrer Katze in einem Ablaufrohr.
Mittels spezieller Rohrkamera konnte die Katze nach ca. 2,40 m im Rohr lokalisiert werden.
Das Rohr wurde freigegraben und mittels Trennschleifer geöffnet.
Die Katze konnte verletzungsfrei den Besitzern übergeben werden.


Ein großer Dank gilt an den Abwasserverband Fürstenfeld für die Zurverfügungstellung der Rohrkamera!
Ohne die Kamera hätte die Katze nicht so punktgenau lokalisiert und verletzungsfrei befreit werden können.

Tierrettung Altenmarkt 25.03.2022

Eingesetzt waren:

FF Altenmarkt
Abwasserverband Fürstenfeld
Wasserwerk Fürstenfeld