24. Jänner 2020
LKW Bergung auf der B319

Am Nachmittag wurden wir zu einer LKW Bergung auf der B319 gerufen.
Aus ungeklärter Ursache kam ein Sattelschlepper von der Straße ab.
Der Fahrer versuchte das Fahrzeug selbst aus dem Acker zu fahren und grub den Sattelschlepper immer mehr in die Erde ein.
Durch den Luftabfall am Sattelschlepper blockierten die Reifen und wir konnten ihn mit unserer Seilwinde keinen Zentimeter bewegen.
Nachdem kein Öl ausgetreten war, rückten wir wieder ins Rüsthaus ab.
Der beladenen Sattelschlepper wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Eingesetzt waren:

RLF-A 2000 Altenmarkt
MTF-A Altenmarkt
Polizei
Abschleppunternehmen Labi