24. Juli 2018
Verkehrsunfall B319

Am Vormittag wurden wir gemeinsam mit der FF Fürstenfeld zu einem Verkehrsunfall auf der B319 gerufen.
Eine Fahrzeuglenkerin wollte offenbar ihr Fahrzeug im Kolonnenverkehr vor Fürstenfeld wenden und stieß dabei mit einem in Richtung Großwilfersdorf fahrenden Fahrzeug zusammen.
Dieses kam nach dem Zusammenstoß auf der Seite im Graben zu liegen. Die beiden verletzten Personen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Wir bedanken uns bei der FF Fürstenfeld für die Bereitstellung der Fotos!

Eingesetzt waren:

RLF-A 2000 Altenmarkt
FF Fürstenfeld-Stadt
Polizei
Rotes Kreuz
Abschleppdienst der Fa. Unger