16. Juni 2021
Heißausbildung in Lebring

Am Samstag, den 12. Juni 2021 fand die Heißausbildung vom Bereich Fürstenfeld an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring statt.
9 Trupps stellten sich bei heißem Wetter der Herausforderung.
Begonnen wurde mit einem Strahlrohrtraining im Freien, danach ging es schon in den Heißcontainer, wo man das Strahlrohrtraining am Feuer beübte.
Anschließend wurde noch ein Zimmerbrand simuliert, bei dem der Atemschutztrupp zusätzlich zu den Löscharbeiten eine Menschenrettung durchführen muss.
BM Gernot Zeller, BI d. F. Thomas Pfeifer und BI d. V. Martin Jeindl aus unserem Bereich fungierten als Ausbildner.

Hei▀ausbildung Lebring 12.06.2021
 
Fotos: BFVFF